Schulsturm am Glombigen

Traditionell befreiten am Glombigen die Oberdischinger Narren: Male-Fiz-Weiber, Gauner, Geister und Henker-Trommler die Schülerinnen und Schlüler aus ihren Klassenzimmern, steckten Rektor Allgaier in die "Schandgeig" und feierten ausgelassen in der Halle - bis der Schulleiter die Kinder und Jugendlichen um 11:00 nach Hause entließ. (Bilder hier)