Kl.7: Rückblick SLH

Nach der Ankunft wurden die Zimmer bezogen, wie wild Tischtennis gespielt und schlussendlich noch ein kleiner Spaziergang an die Isar vorgenommen. Der Isar-Spiegel stieg enorm durch tonnenweise ins Wasser geworfene Steine... Auch ein kleiner Damm wurde gebaut.

 

Am zweiten Tag machten wir uns startklar für einen "Interaktionstag" mit lustigen und kniffligen Teamspielen und einem abschließenden Seilbrückenbau.

 

Tag drei zog uns nun endlich auf die Isar: Mit tollen Sit on top-Kajaks und einem Dreier-Kanadier paddelten wir den Fluss abwärts und kämpften mutig gegen die Strömung an.

 

Am vierten Tag galt es wieder hinein in kalte Nass. Heute hatten wir allerdings zwei Rafts als fahrbaren Untersatz. Mit diesen ruderten wir bis ins schöne Bad Tölz. Bei einem Zwischenstopp am Isarufer wurde noch die heimische Tischwelt bzw. die Wasserqualität der Isar überprüft.

 

Insgesamt war es ein sensationelles Schullandheim!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0