Einweihung (Webminis)

 

Am Freitag, 6.März, wurde  mit einem Festakt das energetisch sanierte Schulhaus eingeweiht. Gleichzeitig erhielt die jetzt ehemalige Grund- und Werkrealschule Oberdischingen einen neuen Namen: Josef-Karlmann-Brechenmacher-Schule.

 Die Feier hat der Grundschulchor, unter der Leitung von Herr Spies begonnen. Daraufhin schilderte unser Bürgermeister, Herr Nägele, die Sanierung unserer Schule.Weitere Grußworte sprachen der Landtagsabgeordnete Karl Traub, Rektor Reinhard Allgaier, Schulrätin Veronika Goller vom Staatlichen Schulamt Biberach und Architekt Ralph Schmiedle, der den symbolischen Schulschlüssel im Form eines Kuchens übergab. Nach einem weiteren Lied des Grundschulchor berichtete Herr Kreitmeier über Leben und Wirken von Josef-Karlmann-Brechenmachers und schloss mit einer Anekdote aus seinem Leben. Die Feier endete wie sie begonnen hatte, mit einem schönen Lied des Grundschulchors.

 

SK               

Kommentar schreiben

Kommentare: 0