Abschied Klasse 9 (sz online)

Schüler feiern in Oberdischingen das Ende ihrer Schulzeit

Alle Schüler in Oberdischingen haben ihren Abschluss bestanden. JaS- stg

sz online 18.07. 2015

Oberdischingen stg Das Ende der Schulzeit muss man gebührend feiern. Das haben sich auch die Schüler der Abschlussklasse der Josef-Karlmann-Brechenmacher-Schule gedacht und hatten für Freitagabend in die Mehrzweckhalle zu Oberdischingen eingeladen.

Etwa 120 Eltern, Freunde und Bekannte sind der Einladung gefolgt. Klassenlehrerin Kräutle, die die Werkrealschüler vier Jahre begleitete, hat nur lobende Worte für ihre 15 Schüler gefunden. Mit Stolz erzählt sie, dass sieben der Schüler mit Auszeichnung abgeschlossen haben und mit Lukas Engel sogar der Schulbeste aller Zeiten dabei ist. „So eine nette Klasse habe ich noch nie gehabt“, macht Kräutle klar, dass sie die jungen Menschen ungern hergibt. Elternbeiratschefin Saager – selbst Mutter eines Schülers – lobt in ihrer Rede den Zusammenhalt der Klasse und an der Schule. Dank richtet sie auch an Gemeinderat Kreitmeier und das gesamte Gremium, weil dieser immer für sehr gute Rahmenbedingungen sorgt. „Ein Hoch auf uns“ zitiert sie Andreas Bourani.

Anstelle des verhinderten Bürgermeisters Fritz Nägele richtet Kreitmeier seine Glückwünsche an die Prüflinge. Auch er ist stolz: Keiner durchgefallen. Vier gehen in die Lehre und das duale Ausbildungssystem. Drei hängen ein Jahr dran und wollen die „Mittlere Reife“ machen. Acht werden zwei Jahre die Fachschule besuchen. Er lobt, dass jeder sich um seine Zukunft gekümmert hat.

Gestärkt vom Buffet erhalten die Schüler endlich die langersehnten Zeugnisse. Die letzte Nervosität ist abgeschüttelt und nun geht es an die Unterhaltung ihrer Gäste. Neben einem Lied haben die Ex-Pennäler ein Klavierstück einstudiert. Ein Sketch darf natürlich auch nicht fehlen. Die Eltern lassen sich ebenfalls nicht lumpen und tragen ihrerseits einen Sketch zur Erheiterung bei.

So bleibt die Erinnerung an den Zusammenhalt und viele Stunden des Lernens mit einem gelungenen Abschluss in Oberdischingen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0