Auf Gottes Schöpfung achtgeben

Einmal öfters genau den Boden und die Straße betrachten. Einmal mehr auf den Klang der Vögel achtgeben. Sich einmal Zeit nehmen, die Wolkenbilder im Himmel zu betrachten. Gott hat uns eine so wunderbare Welt geschenkt. Und es ist unsere Pflicht auf sie acht zu geben. Genau unter diesem Aspekt feierten die Klassen 1 - 4 am vergangenen Donnerstag einen gelungenen Gottesdienst in der Dreifaltigkeitskapelle in Oberdischingen. (mehr hier)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0