Presse(swp): Schulstart

  Foto: Jürgen Emmenlauer 19 Kinder sind in Oberdischingen ins Schulleben gestartet.
Foto: Jürgen Emmenlauer 19 Kinder sind in Oberdischingen ins Schulleben gestartet.

Die Angst nehmen

 

Mit einer originellen Idee hat der Schulleiter in Oberdischingen am Donnerstag 19 Erstklässler empfangen.

 

RENATE EMMENLAUER |swp online 16.09.2016

 

 

 

In Oberdischingen sind 19 Mädchen und Buben ins Schulleben gestartet. Nach dem Gottesdienst mit Pfarrer Dr. Harald Talgner wurden die Erstklässler in der Festhalle mit Liedern, Gedichten und netten Worten willkommen geheißen. Rektor Reinhold Allgaier drehte mit dem Fahrrad samt Anhänger eine Runde in der Halle und präsentierte dann einige „althergebrachte“ Utensilien, die zum Schulalltag gehören. Die Erstklässler durften raten, wozu diese nützlich sind. Unter anderem waren Schulbücher, Turnschuhe und ein Wanderrucksack im Gepäck. Damit wollte er den Kindern die Ängste nehmen, sagte Allgaier.

 

Während sie ihr künftiges Klassenzimmer kennenlernten, wurden die Angehörigen von den Eltern der Zweitklässler bewirtet. 84 Schüler in vier Klassen zählt die Grundschule Oberdischingen aktuell.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0